RT @triammerer@twitter.com

U N F A S S B A R
Die Polizei hat ein Verfahren gegen mich eingeleitet, weil ich mich während der massiven Angriffe auf die Synagoge #Graz vor Sie hingestellt und Nachtwache gehalten habe. Spannende Prioritätensetzung angesichts der heftigsten Angriffe auf die Synagoge seit 45

🐦🔗: twitter.com/triammerer/status/

So sah die Einschätzung der rechtsoffenen Corona-Leugner-Lage Anfang Mai aus. Die meisten Name kennt man mittlerweile.

bag.alptraum.media/share/5f4e8

If Google does not want to listen to my explanations, I will not change the app for them.
The way they are acting is unfair and don't give any trust concerning next publications.
I prefer to spend my time to help people to switch on #FDroid for getting the app.

#Fedilab

Wenn man die Nazis schon herein geholt hat, muss man sich über Nazis draussen nicht wundern. Jetzt erstmal Sonntagsreden, dann Weiterso. Solange die Konservativen offen mit dem rechten Rand sympathisieren und dessen Forderungen salonfähig machen, wird dieser Rand draussen und drinnen sein.

RT @Hatice_Ince_@twitter.com

Omg! In meinen Facebook-Erinnerungen. @katarinabarley@twitter.com vor zwei Jahren nach den Hetzjagden in Chemnitz.

That's the point. Wie führen wieder und wieder die selben Debatten. Lasst uns entsprechend agieren und die Leute auch behandeln. Kein Dialog mit Nazis.

🐦🔗: twitter.com/Hatice_Ince_/statu

One problem of doing any #retrocomputing is I get used to bytes and kilobytes again, and then when I see modern junk need megabytes or gigabytes, I flip my shit and scream "what the fuck do you need 325,000 Atari 800s for just to draw a screen?!"

The spider claims that the bee creates nothing of its own, whereas the spider is an original creator who "spins and spits wholly from himself, and scorns to own any obligation or assistance from without" and his web is a triumph of architecture and mathematics.

♻ RT @PopMobPDX@twitter.com:

Day 1 of 40 Ways to Fight Fascists!

We are collaborating with Spencer Sunshine (@transform6789) to release this resource for practical ways to engage in this critical moment

To fight fascism, we must first understand fascism!

pdf:
spencersunshine.com/2020/08/27

#40DaysOfAntifascism

[:tw: tweets.newsbots.eu/PopMobPDX/s#bot]

Interesting. I got an email from fosstodon, warning me of a violation of the code of conduct.

I suppose the Nazi apologist I was arguing yesterday tried to report me? I can only imagine that.

It's not bothering so much as it's annoying that this means fosstodon staff and I have work now that neither of us needs, just because I stood up for democracy in Germany - in whatever small way one can do that online.

Le sigh.

Ich hab ja mal zwei Bücher zum Hitlerputsch 1923 gelesen.

Gedacht: Wirste nie wieder brauchen, weil wieso sollten so chaotische Gestalten gen Berlin marschieren und die Regierung absetzen wollen.

Naja, dann kam 2020.

"Der hessische Verfassungsschutz hatte die Serie von 16 Angriffen gegen alternative Einrichtungen in Frankfurt am Main, Hanau und Oberursel zuletzt als »linksextremistisch« geführt. Nun wurde Anklage gegen einen Rechten erhoben."
neues-deutschland.de/artikel/1

Wie jetzt? Es waren gar keine Linken, die Frauenhäuser und linke Projekte angegriffen haben? Ähm, was machen wir denn jetzt, das zerhaut uns doch unsere schöne Statistik zur linken Gewalt!

Berlin - die Corona Demo ein Meer aus Maskenproblematikern unter Reichsflaggen, der gesammte rechte Rand ist mannstark und prominent vertreten von den Steeler Jungs, über den III. Weg, NPD, Identitäre Bewegung bis AFD. Aber die Maskenproblematiker distanziere n sich nicht. die Organisation zieht keine Grenze gegen die feindliche Übernahme ihrer Veranstaltung durch die Nazis. Sie sagt das selbe wie der Verfassungsschutz: dass sie eigentlich keine Nazis sehen würde. Ja, das passiert schon mal, dass man die Nazis vor lauter Nazisymbolen nicht mehr sieht.
Und man muss natürlich wissen: es sind auf den Demos natürlich nicht alles Nazis. Manche hätten gerne gerne nur ein allgerechtes, klar geregeltes, einfaches Leben, sprich kommen mit der normalen Komplexität des Lebens eher nicht so klar, man könnte auch sagen sie sind schlicht. Umgangssprachlich sagt man auch dumm. Und diese Dummen stemmen sich dann Schulter an Schulter mit Nazis gegen die Corona-Diktatur für die genau die Freiheit, die sie gerade nicht ertragen.

Now my first world problem is ordering enough of the right kind of storage. Because that's actually not very easy.

Show thread

But what shocked me more?

Yeah, that's barely a mid-sized Lego collection. I mean, apparently it is, but well in the lower third of mid-sized.

Ahem. Okay, so I never had a lot of Lego, and I guess I never will have.

Show thread

And of course they do.

First I learned that people with Lego collections don't tend to know how many bricks they have - that's fine, I certainly don't. Instead, they tend to go by volume. Apparently, even with bricks of various sizes and shapes, volume lets you estimate amount fairly well.

Ok, so I have about 3 boxes of 40L each, not counting my display models. Apparently the multiplier to apply is 250, so my 120L is around 30,000 bricks.

That number shocked me a little bit.

Show thread

- I had a lot as a kid. My kids are starting to get to Lego age, and that means I'm cleaning my old Lego. Also, I got two similar Lego collections second hand. I've been buying a few models as an adult, too, because brick building is still the most relaxing activity for me in the world. Weird, but true.

So I figured I have a fair bit of Lego, and I should organise that stuff.

Then I thought to myself, well, this isn't a new problem. Most likely someone on the internet has tips.

Ich bin müde. Müde, immer wieder zu erklären, dass Verschwörungserzählungen nicht witzig sind. Müde, darüber zu sprechen, dass es auch braune Esoterik gibt & nicht jeder der bunte Sachen trägt automatisch links ist. Müde zu sagen, dass nicht das Internet allein Schuld hat... 😪

So happy to share with you: the first scifi story I've ever sold, appearing today in Strange Horizons!

Contains:
- robots
- cryogenic exoplanets
- linguistics
- beeping
strangehorizons.com/fiction/68

Show more
Fosstodon

Fosstodon is an English speaking Mastodon instance that is open to anyone who is interested in technology; particularly free & open source software.